Wie

Management
Menschen und Themen orchestrieren. Dazu braucht es Erfahrung. Jede Situation stellt immer wieder neue Herausforderungen, sie hat es so noch nie gegeben – dies braucht Offenheit. Die richtige Balance zwischen Freiheit und Struktur muss jeden Augenblick neu ausgehandelt werden. Keiner der beiden Extreme ist an sich richtig oder erstrebenswert und jede Balance ist vergänglich.

Mentoring
Erfahrung kann man nicht weitergeben, aber Geschichten kann man erzählen, alternativen kann man anbieten, Hintergründe, Frage stellen, hinterfragen, weiter denken, Perspektiven wechseln, Feedback geben. Mit einem Wort Lernräume schaffen.

Coaching
Jeder kann alles erreichen. Fragen können Türen zu neuen Welten offen. Neue Perspektiven können Leben nachhaltig verändern. Das Denken und Handeln im Hier und Jetzt bestimmt den Einfluss der Vergangenheit.

Du eilst dir mit einer Idee voraus und irgendwann greifst du sie, beginnst zu blühen und dich und die Welt zu verändern

(Konstantin Wecker)

Training
Ein guter Start ist für jedes Rennen wichtig. Lernen kann man nicht verordnen. Jeder muss es wollen muss ein Interesse haben. Dieses Interesse zu entwickeln und zu eigenen Fragestellungen anzuregen ist die Kunst des Trainings. Ein guter Trainer erklärt deshalb selben Stoff für jeden Schüler anders. Lernen ist eine Reise. Der Trainer kennt das Gelände und bietet Wege und Perspektiven an.